September 24, 2022

Über Nacht – vollbracht!

Es sah ja beinahe so aus, als würden wir die 100 Storys bis zum Jahresende nur mit „Verrenkungen“ erreichen. Schon hatten wir uns auf einen echten Endspurt im Buhlen um neue Geschichten eingerichtet, da ist es passiert: Die Schallmauer wurde durchbrochen!

Plötzlich und unerwartet flogen vom 14. zum 15.12. sage und schreibe zwölf neue Storys ein, die wir dann in einer Nacht-und-Nebel-Aktion eingestellt haben. Schwupps… ist die „100“ sogar ein wenig in der Welle untergegangen… es sind doch glatt 102 geworden.

Jede einzelne dieser Storys ist wieder sehr lesenswert… egal ob lang oder kurz, ob „poetisch“ oder „kurz und knapp“… so unterschiedlich wir Dampfer sind, so unterschiedlich sind auch die Storys geschrieben. Doch eines haben alle gemeinsam… sie zeigen, dass das Dampfen eine wundervolle Alternative zum Tabakrauchen ist und dass es möglich ist, auf diese umzusteigen, ohne sich zu verbiegen. Und die Geschichten zeigen auch, welches Glück es für die Dampfer ist, welche Lebensqualität damit zurückgewonnen wurde und dass die Aussicht auf ein gesünderes und längeres Leben damit ermöglicht wird. Es zeigt aber auch, dass es sehr wohl eine „soziale Bewegung“ der Dampfer gibt… Unsere Storys sind ja nur ein Ausschnitt aus den tausenden Lebensgeschichten zufriedener, glücklicher Dampfer. Diese Tatsache lässt sich nicht leugnen… nicht einmal, wenn man einen Doktortitel trägt…

Und jetzt wünscht das ExRaucher-Team ganz viel Spaß beim Lesen der neuen Storys… lasst uns die nächsten 100 angehen 😉 😀

-> ExRaucher.org

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.